Die Frankfurter Rundschau über das Hafenfest 2016

(FR, 11.07.16, von Elena Müller) Frankfurter Rundschau (Elena Müller): 3 Tage Kultur für Alle „Ich glaube an meinen Traum, ich werde ihn ausleben, ich glaube an meinen Traum, ich werde nicht aufgeben.“ Der Text des Liedes, das die Band Sternentramper am Sonntagnachmittag, dem dritten Tag des Hafenfestes, für die Besucher zum Besten gibt, hat viel gemein mit der Idee, die hinter der Veranstaltung steckt. Das Hafentor … Die Frankfurter Rundschau über das Hafenfest 2016 weiterlesen

Günstiges Wohnen für Heimwerker

 Von Detlef Sundermann (Frankfurter Rundschau, 04. Dezember 2014) Der historische Wohnkomplex am Hafentor in Hanau.  Foto: Monika Müller Die Baugesellschaft Hanau und Mieter werden die Siedlung am Hafenplatz gemeinsam sanieren. In dem denkmalgeschützten Gebäuderiegel, in dem viele Wohnungen leer stehen, sollen Künstler einziehen. Der seit Jahren vorherrschende hohe Leerstand, rund 30 Prozent, im rund 200 Meter langen Wohnkomplex am Hafenplatz soll nach einem Plan der Baugesellschaft Hanau … Günstiges Wohnen für Heimwerker weiterlesen

Ein Wohnblock als Denkmal der Arbeit

Von Ute Vetter (Frankfurter Rundschau, 18. März 2010) Der Monumentalbau am Hanauer Hafen wurde einst als Unterkunft für Angestellte und Beamte errichtet – 1924 galt die Anlage mit Etagenheizungen und Badezimmern als Nonplusultra an Komfort. Foto: Monika Müller Der Hafenplatz markiert die historische Einfahrt zum Mainhafen von Hanau, dem zweitgrößten am Fluss. Er ist der südlichste einer Reihe von Plätzen, die sich fast axial von Nord … Ein Wohnblock als Denkmal der Arbeit weiterlesen

Hafenplatz Hanau: Schlechte Lage, viel Leerstand

Von Ute Vetter (Frankfurter Rundschau, 18. März 2010) Die Sanierung der monumentalen Wohnanlage am Hafentor würde schon in der Minimalversion Millionen kosten. Selbst die Baugesellschaft als Eigentümer spricht von einer schwierigen Immobilie. Foto: Monika Müller Der Hafenplatz mit seinem monumentalen Kulturdenkmal Hafentor ist nur auf den ersten Blick eine Augenweide in dem an architektonischen Schätzen sonst eher armen Hanau. Längst ist er durch seine städtebauliche Behandlung kein … Hafenplatz Hanau: Schlechte Lage, viel Leerstand weiterlesen